AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung zum Testbereich des Programms netdiet und der Annahme der Anmeldung durch die GGP (Gesellschaft für Gesundheit & Prävention GbR) werden diese Teilnahmebedingungen für den anmeldenden Teilnehmer und die GGP verbindlich vereinbart.

netdiet richtet sich ausschließlich an gesunde Erwachsene ab 18 Jahren. Es ist nicht geeignet für Personen mit Ess-Störungen sowie Untergewichtige. Personen mit gesundheitlichen Problemen dürfen nur teilnehmen, wenn keine ärztlichen Bedenken bestehen.

Zielsetzung

netdiet ist ein Trainings- und Motivationsprogramm mit dem Ziel, die Teilnehmer dauerhaft zu einer gesünderen Lebensweise im Ess- und Bewegungsverhalten zu bewegen. Über 12 Wochen werden Alternativen zu eingefahrenen Gewohnheiten erarbeitet und Unterstützung zur Festigung neuer Gewohnheiten gegeben.

Hintergrund

Die bei netdiet veröffentlichten Informationen sind mit größter Sorgfalt erstellt und ausgewählt, um die Teilnehmer bei der Umstellung der Ess- und Bewegungsgewohnheiten zu unterstützen. Die GGP übernimmt jedoch keine Gewähr – weder ausdrücklich noch stillschweigend – für die Richtigkeit, Effektivität und Vollständigkeit der Informationen. Alle Informationen und Beratung basieren auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Sie stellen aber keine Diagnosen oder medizinischen Ratschläge dar.

Zahlungsverpflichtungen

Zwischen dem Teilnehmer und der GGP bestehen keinerlei Zahlungsverpflichtungen.

Beendigung

Der Teilnehmer und die GGP können die Teilnahme jederzeit und ohne Angabe von Gründen beenden. Es entstehen daraus, auf beiden Seiten, keinerlei Folgeansprüche irgendwelcher Art.

Copyright

Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Texte, Videos und Bilder sowie anderer Inhalte des Programms in elektronischer oder gedruckter Form sowie im Rahmen öffentlicher Wiedergaben ist ohne ausdrückliche Zustimmung der GGP nicht gestattet.

Datenschutz

Alle vom Teilnehmer an die GGP übermittelten Angaben werden von der GGP vertraulich und nach den gesetzlichen Vorschriften behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist nur für wissenschaftliche Zwecke in anonymisierter Form möglich. Der Teilnehmer erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten im Rahmen des Programms einverstanden. Die Datenschutzerklärung ist Bestandteil dieser Teilnahmebedingungen.

Haftung und Gerichtsstand

Haftung und Gerichtsstand ergeben sich aus den gesetzlichen Vorschriften hierzu.

Stand: 01.11.2017